Jetzt erschienen: "Die EU-Handelspolitik und der Globale Süden"

06.01.2018

In seiner Untersuchung geht Thomas Fritz auf die Anforderungen an eine handelspolitische Reform der EU aus entwicklungspolitischer Perspektive ein und betrachtet dabei gleichfalls die derzeit verhandelten Freihandelsabkommen sowie die sogenannten Wirtschaftspartnerschaftsabkommen. Damit nimmt der Autor die entwicklungspolitische Dimension der aktuellen Diskussion über eine Reform der Handelspolitik ins Visier. Auf diese Economic Partnership Agreements (EPA's) legt Fritz einen besonderen Schwerpunkt und betrachtet dabei u.a. die Interim-EPA's, die Festschreibung des Entwicklungsgefälles durch die Abkommen, die Folgen für die Armutsbekämpfung und den Kampf um Rohstoffe.

https://thomas-fritz.org/default/die-eu-handelspolitik-und-der-globale-sueden

 

Schlagwörter

  • Drucken
  • Artikel versenden
  • Zum Seitenanfang