DIE LINKE. im Europaparlament

Europa geht anders: sozial, friedlich, demokratisch.

Das Europäische Parlament (auch Europaparlament oder EU-Parlament) mit Sitz in Straßburg ist das Parlament der Europäischen Union (Art. 14 EU-Vertrag). Seit 1979 wird es alle fünf Jahre in allgemeinen, unmittelbaren, freien, geheimen Europawahlen von den Bürgern der EU gewählt. Deutschland entsendet 96 Abgeordnete (2009: 99 Abgeordnete). Seit 2014 gilt in Deutschland keine Sperrklausel mehr, so dass jetzt auch zahlreiche kleinere Parteien mit jeweils einem Abgeordneten vertreten sind.

DIE LINKE hat bei den Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 7,4% der Wählerstimmen auf sich vereinigt und ist mit vier Frauen und drei Männern vertreten: Cornelia Ernst, Martina Michels, Thomas Händel, Fabio De Masi, Sabine Lösing, Helmut Scholz und Gabi Zimmer.

Zur Website der LINKEN im Europaparlament

  • Drucken
  • Artikel versenden
  • Zum Seitenanfang