Kritische Töne im Handelsausschuss

15.03.2016

Am Montag hat der Handelsausschuss des Europäischen Parlaments (INTA) einen Meinungsaustausch mit Kommissionsvertretern über den Fortgang der TTIP-Verhandlungen geführt. Die Stellungsnahme der Kommission wurde dabei kritisch bewertet, wie Helmut Scholz, Handelsexperte der GUE/NGL-Fraktion, berichtete. Wir dokumentieren das Kommissionspapier "Follow up to the European Parliament resolution containing the European Parliament’s
recommendations to the European Commission on the negotiations for the Transatlantic
Trade and Investment Partnership (TTIP), adopted by the Commission on
21 October 2015"
.

Stream: http://www.europarl.europa.eu/ep-live/de/committees/video?event=20160314-1710-COMMITTEE-INTA#managehelp

Downloads

Schlagwörter

  • Drucken
  • Artikel versenden
  • Zum Seitenanfang