Im Gespräch: Top-Ökonom und Bestseller-Autor Ha-Joon Chang

06.06.2016
Politiker trifft Hirn – Starökonom Ha-Joon Chang über TTIP

Der Europaabgeordnete Fabio De Masi interviewte für die Delegation DIE LINKE. im Europaparlament den Top-Ökonomen und Bestseller-Autor Ha-Joon Chang. Sie sprachen dabei über verschiedene wirtschaftspolitische Themen. In den ersten beiden Ausschnitten des Interviews geht es um das Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) sowie über Freihandel im Allgemeinen. Chang räumt in dem Gespräch mit dem Mythos auf, dass es Freihandel war, der den Staaten in der Vergangenheit Wohlstand gebracht hat. Und er sagt: Wer an die Demokratie glaubt, müsse gegen TTIP kämpfen. Das gilt für das bereits ausgehandelte Abkommen der EU mit Kanada (CETA) natürlich ebenso. Wir dokumentieren die Gespräche.

Politiker trifft Hirn – Starökonom Ha-Joon Chang über Freihandel
  • Drucken
  • Artikel versenden
  • Zum Seitenanfang