"TiSA - FOUL PLAY"

03.09.2017

UNI global union, der Dachverband von Gewerkschaften unter anderem aus der Dienstleistungs-, Handels-, Medien-, IT-, Tourismus-, Telekommunikations- und Logistikbranche, hat eine Untersuchung zu den Folgen eines multilateralen Abkommens über den Handel mit Dienstleistungen (TiSA) vorgelegt. Wir dokumentieren den Bericht.

 

Downloads

  • Drucken
  • Artikel versenden
  • Zum Seitenanfang